geboren: ca. November 2023
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 30 cm, Endgröße 40 – 45 cm (geschätzt)
Rasse:  Cocker Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: Dies ist abhängig vom Alter und vom Entwicklungsstand bei Ausreise. Entscheidend sind hier rein die medizinischen Aspekte.
Aufenthaltsort: Tierheim Piestany/Slowakei
Die Übergabe erfolgt in 51491 Overath 

Der kleine Cockermischling Ilay lebte in seinem Zuhause. Zusammen mit seiner Mama und seinen Geschwistern musste er seine Zeit in einem Käfig verbringen. Nicht gerade die besten Voraussetzungen für eine kleine Hundefamilie.
Glücklicherweise beschlagnahmte das örtliche Veterinäramt alle Tiere und verteilte diese an die umliegenden Tierheime.
Unserem Partnertierheim wurden vier Rüden und zwei Hündinnen zugewiesen.
Die Tiere waren verschmutz und ungepflegt. Hier war dann ein Vollbad angesagt und das Fell hatte auch eine gründliche Reinigung verdient.
Momentan ist Ilay in medizinischer Behandlung, denn er leidet unter Ohrenentzündungen. Er hat auch Probleme mit dem Magen und dem Darm. Für die Magenprobleme erhält er Medikamente, Probiotika und Nahrungsergänzungsmittel und die Ohrenentzündung wird mit entsprechender Salbe behandelt.
Da Ilay nur seinen Käfig gewohnt war ist für ihn der Tierheimaufenthalt etwas ganz Neues. Er ist nun unter Artgenossen und es sind auch Menschen in seiner Nähe. Da ist es mehr als verständlich, dass Ilay etwas vorsichtig und bedächtig reagiert. Wir kennen ein solches Verhalten und wissen, dass die Tiere etwas Zeit benötigen um sich mit der neuen Situation abzufinden und diese Zeit lassen wir Ilay auch.
Auch in seiner neuen Familie wird Ilay etwas Zeit benötigen, bis er sich richtig eingelebt hat, und diese Zeit wird er von seinen neuen Menschen dann auch bekommen.
Momentan darf Ilay allerdings noch nicht ausreisen, da er noch an den Magen- und Darmproblemen leidet. Um die Ausreise anzutreten, muss Ilay richtig gesund und fit sein.
Falls Sie sich aber nun bereits in Ilay verliebt haben, dann sprechen sie bitte im Vermittlungsgespräch den gesundheitlichen Zustand von Ilay an. Unsere Kontaktpersonen können alle benötigten Informationen direkt im Tierheim erhalten.

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.
Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.

Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.

Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.

Tierwald e.V.

Kontakt:
Helke Roßler: helkerossler10@gmail.com 0171-1424428
Gunda Linden: Gunda.linden@gmail.com 01638714206
Mandy Preetz: m2007preetz@gmail.com 0162- 1543606
Manuela Wittrock: manuelawittrock1@gmail.com 01512- 0213931

www.tierwald.eu

Aktuell sind viele Hunde in unserem Partnertierheim in Kroatien, Hunde in jedem Alter, vom Welpen bis zum Senior, von klein bis groß.

Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundes, der zu Ihnen passt.

Impressum:

Tierwald e.V.
Vereinssitz: Am Aggerberg 1, 51491 Overath

1. Vorsitzende: Sylvia Martin-Zippel
Telefon: 0170/5886329
E-Mail: sylvia.tierwald@gmail.com
Fax: ++49(0)32226835042

Amtsgericht Köln, VR 19196
Finanzamt Bergisch Gladbach
Steuernummer 204/5807/0532

Sparkasse Trier, IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31; BIC: TRISDE55XXX

Tierwald e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in 51491 Overath (Amtsgericht Köln, Registerblatt VR 19196).

Tierwald e.V. verfügt über eine Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.