geboren: 10. Dezember 2020
Geschlecht: weiblich
Größe: 65-70 cm (ca. Angabe!)  
Rasse:  Herdenschutzhund Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: bei Abgabe ja
Aufenthaltsort: Tierheim Prijatelji/Kroatien
Die Übergabe erfolgt in 51491 Overath

Ayla verhält sich sehr ruhig und zaghaft. Es hat auch den Anschein, als dass sie ihre Umgebung gar nicht richtig kennt. Obwohl sie nun schon seit Mai 2022 bei uns im Tierheim ist, scheint für sie immer noch alles neu und interessant zu sein. Nach wie vor erschnüffelt sie ihre Umgebung, auf das ganze Procedere um sie herum achtet sich nicht.
Ihr vorheriges Leben verbrachte sie in einer Romasiedlung und wir denken, dass sie dort gar keine Freiheiten hatte und dies nun unbedingt nachholen muss. Daher nehmen wir sie sehr gerne mit ins Trainingsgelände und überlassen sie einfach ihrem Drang, alles zu erkunden und zu erschnüffeln. Wir denken, dass sie ganz viel Zeit benötigt, um die Vorteile zu erkennen, dass sie nun mit Menschen zusammenlebt, die sich mit ihr beschäftigen wollen und sie lieben. An Artgenossen, daran hat sie sich gewöhnt, denn sie lebt mit einigen Rüden in einem Gehege zusammen.
Wir würden für Ayla sehr gerne eine Familie finden, die ganz viel Zeit mit ihr verbringen kann, sich allerdings damit abfinden muss, dass unter Umständen die Möglichkeit besteht, dass Ayla ihre Menschenfamilie am Anfang nicht beachtet. Die Menschen sollten es verstehen, sich so zu verhalten, dass Ayla auf sie aufmerksam wird und sie ihr Interesse wecken. Da Ayla von der Rasse her den Herdenschutzhunden zuzuordnen ist, wäre etwas Erfahrung mit der Haltung dieser Hunderasse bestimmt von sehr großem Vorteil.
Ayla muss noch ganz viel lernen und ihre Familie wird ganz viel Liebe und Verständnis für sie aufbringen müssen und wir hoffen, dass Ayla es schafft, ihre Vergangenheit zu vergessen, um die Gegenwart genießen zu können. Auf jeden Fall ist unser Tierheimpersonal bestrebt, mit Ayla zu lernen und zu üben und sie auf ihre Menschenfamilie vorzubereiten.
Falls Sie Interesse an Ayla haben, dann sprechen Sie bitte im Vermittlungsgespräch das aktuelle Verhalten von Ayla an. Unsere Kontaktpersonen können die Verhaltensweisen unserer Schützlinge direkt im Tierheim abfragen.

Ayla im Trainingsgelände zusammen mit Erry. Sie verhält sich sehr bedächtig und ruhig.


Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.
 
Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über  WhatsApp.
 
Tierwald e.V.
 
Kontakt:

Helke Roßler: helkerossler10@gmail.com 0171-1424428
Manuela Wittrock: manuelawittrock1@gmail.com 01512- 0213931
Mandy Preetz: m2007preetz@gmail.com 0162- 1543606
Gunda Linden: Gunda.linden@gmail.com 01638714206



www.tierwald.eu
 
Aktuell sind viele Hunde in unseren Partnertierheimen in Kroatien und in der Slowakei, Hunde in jedem Alter, vom Welpen bis zum Senior, von klein bis groß.
 
Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundes, der zu Ihnen passt.
  
Impressum:
 
Tierwald e.V.
Vereinssitz: Am Aggerberg 1, 51491 Overath
 
1. Vorsitzende: Sylvia Martin-Zippel
Telefon: 0170/5886329
E-Mail: sylvia.tierwald@gmail.com
Fax: ++49(0)32226835042
 
Amtsgericht Köln, VR 19196
Finanzamt Bergisch Gladbach
Steuernummer 204/5807/0532
 
Sparkasse Trier, IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31; BIC: TRISDE55XXX
 
Tierwald e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in 51491 Overath (Amtsgericht Köln, Registerblatt VR 19196).
 
Tierwald e.V. verfügt über eine Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.