geboren: 25. Januar 2024
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 33 cm (Stand Juni 2024) Endgröße: ca. 40 – 45 cm (geschätzt)
Rasse:  Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: Dies ist abhängig vom Alter und vom Entwicklungsstand bei Ausreise. Entscheidend sind hier rein die medizinischen Aspekte.
Aufenthaltsort: Tierheim Prijatelji/Kroatien

Die Übergabe erfolgt in 51491 Overath

Der kleine Puma verspricht seiner Familie, dass er immer brav seine Pfötchen säubert, wenn er aus dem Garten ins Haus läuft. Er verspricht, dass er immer brav sein Spielzeug wegräumt und er verspricht, dass er niemals die Hausschuhe von Herrchen versteckt. Weiter verspricht Puma, dass er immer auf seinen Namen hört und er verspricht, auch niemals laut zu bellen.

Allerdings stellt sich da die Frage, ob wir Menschen ein solches Verhalten von einem Welpen wollen?

Was gibt es Schöneres, als wenn ein keiner Welpe die Hausschuhe von Herrchen entführt und sein Spielzeug durch die Gegend trägt. Was gibt es Schöneres, wenn ein Welpe tollpatschig durch die Gegend läuft und seine eigene Welt entdeckt und was gibt es Schöneres, wenn Welpen dann auch hier und da mal versuchen, ihr eigenes Köpfchen durchzusetzen. Ja, liebe Tierfreunde, so sollte eigentlich ein Welpenleben ausschauen und wenn wir Menschen ehrlich sind, dann wollen wir auch ein solches Welpenleben erleben. 

Wir wollen doch bei unseren Welpen die einzelnen Entwicklungsstufen beobachten und zusehen, wie aus ihnen ein stattlicher Junghund wird!

Natürlich müssen gerade Welpen sich an abgesteckte Regeln halten und die Benimmregeln beachten damit das Zusammenleben zwischen Menschen und Tieren stressfrei erfolgen kann. Hier sind allerdings die Menschen gefragt, die das den Hunden dann beibringen und mit ihnen lernen und üben. Sinnvolle Beschäftigungen sind wichtig und die Welpen möchten auch die Umgebung erkunden und kennenlernen. 

Daher können Sie den kleinen Puma ruhig in ihre Familie aufnehmen, mit ihm lernen und üben damit er ein richtiger Familienhund werden kann. Momentan verhält er sich neugierig, unternehmungslustig und aktiv. 

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.

Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.

Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.

Tierwald e.V.

Kontakt:
Helke Roßler: helkerossler10@gmail.com 0171-1424428
Manuela Wittrock: manuelawittrock1@gmail.com 01512- 0213931
Waltraud Sonnenberg: Waltraudsbg@gmail.com 01705414494
Gunda Linden: Gunda.linden@gmail.com 01638714206

www.tierwald.eu

Aktuell sind viele Hunde in unserem Partnertierheim in Kroatien, Hunde in jedem Alter, vom Welpen bis zum Senior, von klein bis groß.

Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundes, der zu Ihnen passt.

Impressum:

Tierwald e.V.
Vereinssitz: Am Aggerberg 1, 51491 Overath

1. Vorsitzende: Sylvia Martin-Zippel
Telefon: 0170/5886329
E-Mail: sylvia.tierwald@gmail.com
Fax: ++49(0)32226835042

Amtsgericht Köln, VR 19196
Finanzamt Bergisch Gladbach
Steuernummer 204/5807/0532

Sparkasse Trier, IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31; BIC: TRISDE55XXX

Tierwald e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in 51491 Overath (Amtsgericht Köln, Registerblatt VR 19196).

Tierwald e.V. verfügt über eine Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.