geboren: 09. Januar 2021
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 28 – 32 cm (ca. Angabe!)
Rasse:  Shih Tzu Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: bei Abgabe ja
Aufenthaltsort: Tierheim Piestany/Slowakei
Die Übergabe erfolgt in 51491 Overath
Bemerkungen: Sporadische neurologische Beeinträchtigungen unbekannter Herkunft. Trotz eingehender Untersuchungen konnte keine medizinische Ursache gefunden werden. 
Benötigte Medikamente: 2 x täglich Milgamma N 100 mg, 100er Packung ca. 45-50 Euro

Der kleine Prinz ist ein richtiger Schatz. Er ist sehr ruhig und besonnen und er liebt die Nähe zu den Menschen.
Leider ist er nicht ganz gesund, denn er leidet unter Hypermetrie. Wir waren mit ihm in einer Spezialklinik in Bratislava. Von dort haben wir folgenden Bericht erhalten:

„MRT-Untersuchung Magnetresonanz 24.1.2024
Hypermetrie in 4 Gliedmaßen und nicht-laterisierte Beckenataxie
Rückenmarkssegment mit multifokalen, klinisch unbedeutenden Vorsprüngen
Der Hund ist aktiv, ohne Gangstörung, bei Verschlechterung, Klopfen und Untersuchung der Liquor cerespinalis
Der Hund ist autark, vital ohne Schmerzen
Medikamente Milgamma N 100mg 2x täglich“

Hier im Tierheim konnten wir auch schon die Auswirkungen dieser Krankheit beobachten. Prinz läuft ganz normal, aber es kann passieren, dass er nach ein paar Metern mit den Hinterbeinchen einknickt. Er bleibt dann sitzen.

Seit er bei der Tierheimleitung im Wohnhaus untergebracht ist, hat er keine dieser Anfälle mehr. Dies ist seit Mitte Februar 2024.
Für Prinz suchen wir nun eine Familie, die sich in ihm verliebt hat und die mit seiner Krankheit umgehen kann. Prinz wird weiterhin ärztliche Unterstützung brauchen und die Familie sollte bedenken, dass die notwendigen Medikamente eine regelmäßige finanzielle Mehrbelastung bedeuten. Ansonsten darf Prinz aktiv Gassi gehen, er darf das Hunde-Einmaleins lernen und er darf von seinen Menschen eine ganze Menge Liebe bekommen. 

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.
 
Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.
 
Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.
 
Tierwald e.V.
 
Kontakt:
Helke Roßler: helkerossler10@gmail.com 0171-1424428
Gunda Linden: Gunda.linden@gmail.com 01638714206
Mandy Preetz: m2007preetz@gmail.com 0162- 1543606
Manuela Wittrock: manuelawittrock1@gmail.com 01512- 0213931

www.tierwald.eu
 
Aktuell sind viele Hunde in unserem Partnertierheim in Kroatien, Hunde in jedem Alter, vom Welpen bis zum Senior, von klein bis groß.
 
Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundes, der zu Ihnen passt.
  
Impressum:
 
Tierwald e.V.
Vereinssitz: Am Aggerberg 1, 51491 Overath
 
1. Vorsitzende: Sylvia Martin-Zippel
Telefon: 0170/5886329
E-Mail: sylvia.tierwald@gmail.com
Fax: ++49(0)32226835042
 
Amtsgericht Köln, VR 19196
Finanzamt Bergisch Gladbach
Steuernummer 204/5807/0532
 
Sparkasse Trier, IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31; BIC: TRISDE55XXX
 
Tierwald e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in 51491 Overath (Amtsgericht Köln, Registerblatt VR 19196).
 
Tierwald e.V. verfügt über eine Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.