geboren: 09. Januar 2021
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 28 – 33 cm (ca. Angabe!)
Rasse: Shih Tzu Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: ja
Bemerkungen: Sporadische neurologische Beeinträchtigungen unbekannter Herkunft. Trotz eingehender Untersuchungen konnte keine medizinische Ursache gefunden werden.
MRT-Untersuchung Magnetresonanz 24.1.2024
Hypermetrie in 4 Gliedmaßen und nicht-laterisierte Beckenataxie
Rückenmarkssegment mit multifokalen, klinisch unbedeutenden Vorsprüngen
Der Hund ist aktiv, ohne Gangstörung, bei Verschlechterung, Klopfen und Untersuchung der Liquor cerespinalis
Der Hund ist autark, vital ohne Schmerzen.
Seit Mitte Februar 2024 hat Prinz keine Anfälle mehr.  
Er sieht im nahen Bereich nicht gut, in der Ferne sieht er besser.

Aufenthaltsort: Prinz befindet sich bereits in Deutschland auf Pflegestelle. Falls Sie sich in Prinz verliebt haben, dann können Ihnen unsere Kontaktpersonen den genauen Aufenthaltsort nennen. Sie können dann den Süßen zum gegenseitigen Beschnuppern gerne besuchen.Momentan steht sein Körbchen in 67806 Rockenhausen-DörnbachHallo, ich bin der Prinz, oder auch liebevoll Flokati oder Bübchen genannt. Ich stamme aus der Slowakei und lebte dort im Tierheim. Am 24. März 2024 durfte ich mit nach Deutschland in meine Pflegestelle ausreisen. 
Ich entwickele mich nun richtig toll. Ich bin schon stubenrein und kann auch schon allein bleiben. An der Leine laufe ich schon recht gut. Beim Gassi gehen orientiere ich mich an meinen Hundekumpels oder an Pflegefrauchen. Sobald ich an der langen Leine bin, erkunde ich die Welt weitgehend alleine. Aber Pflegefrauchen hat immer ein Auge auf mich, denn sollte da mal was stehen oder ein Graben in meiner Nähe sein, was ich nicht wahrnehme, reicht ein „Stopp“ und ich bleib stehen.
Auf bekanntem Gebiet kann ich mich schon toll orientieren. Sobald ich irgendwo fremd bin, dann werde ich unsicher, da ich halt nicht gut sehe. Da kann es dann schon mal vorkommen, dass ich mich an einem Hindernis anstoße.
Ich verstehe mich mit Rüden wie auch mit Hündinnen, die Größe spielt dabei keine Rolle. Was soll ich sagen ich mag einfach alle Artgenossen.
Ich habe Phasen da drehe ich mich im Kreis, wenn ich aufgeregt bin. Das ist dann auch ganz egal ob es positive oder negative Impulse sind. Aber ein ruhiges Wort oder ein „Prinz stopp“ reicht dann mittlerweile vollkommen aus.
Sind Sie nun neugierig geworden? Dann kommen Sie mich doch einfach mal auf meiner Pflegestelle besuchen! Dann lernen wir und einmal kennen und vielleicht verstehen wir uns ja auf Anhieb.
Vielleicht bis dann, der kleine Prinz!

Kontakt:
Helke Roßler: helkerossler10@gmail.com 0171-1424428
Gunda Linden: Gunda.linden@gmail.com 01638714206
Mandy Preetz: m2007preetz@gmail.com 0162- 1543606
Manuela Wittrock: manuelawittrock1@gmail.com 01512- 0213931

Impressum:

Tierwald e.V.
Vereinssitz: Am Aggerberg 1, 51491 Overath

1. Vorsitzende: Sylvia Martin-Zippel
Telefon: 0170/5886329
E-Mail: sylvia.tierwald@gmail.com
Fax: ++49(0)32226835042

Amtsgericht Köln, VR 19196
Finanzamt Bergisch Gladbach
Steuernummer 204/5807/0532

Sparkasse Trier, IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31; BIC: TRISDE55XXX

Tierwald e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in 51491 Overath (Amtsgericht Köln, Registerblatt VR 19196).

Tierwald e.V. verfügt über eine Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.