geboren: 09. Dezember 2022
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 23 – 27 cm (ca. Angabe!)
Rasse: Shih Tzu Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: bei Abgabe ja
Aufenthaltsort: Tierheim Piestany/Slowakei
Die Übergabe erfolgt in 51491 Overath

Der kleine Jamie musste bei einem Vermehrer leben. Diese illegale Zucht wurde durch das Veterinäramt geschlossen und die Tiere in unserem Partnertierheim untergebracht. Wir sollen die Tiere insoweit vorbereiten, dass wir sie in eine Familie vermitteln können, allerdings als Familienmitglied und nicht mehr als Zuchtobjekt.
Jamie verhält sich den Menschen gegenüber momentan noch sehr ablehnend. Wir können ihm das nicht verdenken, dann er hat bis heute nur sehr wenig gute Erfahrungen mit Menschen gemacht. Außerdem waren für ihn die letzten Tage sehr anstrengend. Zuerst das Leben in der Zuchtstation, dann der Umzug ins Tierheim, in eine fremde Umgebung mit unbekannten Menschen. Da muss ein kleines Hündchen schon ganz schön mutig sein.
Allerdings kennen wir dieses Verhalten und wissen aus Erfahrung, dass sich gerade die Vermehrerhunde die ersten Tage zurückziehen und alles ganz genau beobachten. Sie merken dann allerdings recht schnell, dass ihnen nichts mehr geschieht, öffnen sich und können dann ein ganz normales Leben führen. Sie brauchen halt etwas Zeit, um sich an die neuen Gepflogenheiten zu gewöhnen und eine Menge Liebe und Einfühlungsvermögen.
Da Jamie sehr ungepflegt im Tierheim ankam, wollen wir versuchen, mit ihm einen Frisiersalon zu besuchen, damit er als hübscher Hundebub bei seinen neuen Menschen einziehen kann.
In seiner neuen Familie wird Jamie dann auch eine gewisse Zeit benötigen, bis er sich auch dort richtig gut eingewöhnt hat. Seine Familie wird mit ihm dann eine ganze Menge lernen, damit Jamie weiß, wie er sich in einer Menschenfamilie benehmen sollte. Dies bekommen Frauchen und Herrchen gemeinsam mit Jamie hin und somit sollte einem ausgeglichenen Familienleben nichts im Wege stehen.
Wir möchten noch erwähnen, dass Jamie sich mit Artgenossen sehr gut versteht.

Tierwald informiert:
Hunde werden bei Vermehrern als reine Nutztiere gehalten und nur mit dem Nötigsten versorgt.
Dementsprechend und auch rassebedingt können gesundheitliche Beeinträchtigungen bestehen. Sind uns Beeinträchtigungen bekannt, so weisen wir auf diese hin. Es können aber auch Probleme auftreten, die bisher unentdeckt blieben.
Die Hunde werden bei Vermehrern meist völlig isoliert und in Käfigen gehalten. Menschliche Nähe und Umweltreize sind ihnen völlig fremd. Sie müssen alles erst kennenlernen und brauchen viel Verständnis, Geduld und Einfühlungsvermögen.
Jedes Tier wird mit Ihrer Hilfe seinen eigenen Weg ins Leben finden.

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.

Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.

Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.

Tierwald e.V.

Kontakt:
Helke Roßler: helkerossler10@gmail.com 0171-1424428
Gunda Linden: Gunda.linden@gmail.com 01638714206
Mandy Preetz: m2007preetz@gmail.com 0162- 1543606
Manuela Wittrock: manuelawittrock1@gmail.com 01512- 0213931

www.tierwald.eu

Aktuell sind viele Hunde in unserem Partnertierheim in Kroatien, Hunde in jedem Alter, vom Welpen bis zum Senior, von klein bis groß.

Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundes, der zu Ihnen passt.
 

Impressum:
 
Tierwald e.V.
Vereinssitz: Am Aggerberg 1, 51491 Overath
 

  1. Vorsitzende: Sylvia Martin-Zippel
    Telefon: 0170/5886329
    E-Mail: sylvia.tierwald@gmail.com
    Fax: ++49(0)32226835042
     
    Amtsgericht Köln, VR 19196
    Finanzamt Bergisch Gladbach
    Steuernummer 204/5807/0532
     
    Sparkasse Trier, IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31; BIC: TRISDE55XXX
     
    Tierwald e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in 51491 Overath (Amtsgericht Köln, Registerblatt VR 19196).
     
    Tierwald e.V. verfügt über eine Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.