Filou musste mit seiner Mama und seinen Geschwistern in einem Romadorf wohnen. Da die Familie dort nur sehr schwer eine Überlebenschance gehabt hätte durften Tierschützer sie mitnehmen. Sie haben die ganze Familie bei uns im Partnertierheim abgegeben.
Filou sucht nun seine eigene Familie.
Er ist ein sehr freundlicher und netter Rüde, der allerdings ein klein wenig Zeit braucht um sich zurechtzufinden. Wenn er sich dann auskennt und auch den Tagesablauf einigermaßen kennt, dann ist er sehr fröhlich und aufgeschlossen. Er vesteht sich mit seinen Artgenossen sehr gut und die Menschen im Tierheim, die liebt er.

In seiner neuen Familie wird Filou ebenfalls etwas Zeit brauchen, bis er sich an die Gepflogenheiten und an seine Menschen gewöhnt,. Danach würde er sehr gerne zusammen mit Frauchen und Herrchen das Hunde-Einmaleins lernen, damit er weiß, was seine Familie von ihm erwartet und wie er sich benehmen soll. Ganz begeistert wird Filou von den täglichen Ausflügen in die Felder und Wiesen sein. In Begleitung seiner Menschen wird er diese Spaziergänge genießen, alles ganz genau und neugierig begutachten und sich vielleicht auch mit Artgenossen treffen.


Ganz aufgeregt, aber fröhlich durchkämmt Filou unser Trainingsgelände. Am Ende vom Video sehen Sie Filou mit seiner Familie.

Freundlich aber noch etwas zurückhaltend!


Natürlich ist Filou ganz aufgeregt, wenn seine Trainerin zu ihm ins Gehege kommt. Sie lernt mit ihm, sie spielt mit ihm und sie hat auch leckere Überraschungen dabei. (Januar 2023)


Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.
 
Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über WhatsApp.


Tierwald e.V.
 
Kontakt:
Helke Roßler: helkerossler10@gmail.com 0171-1424428
Gunda Linden: Gunda.linden@gmail.com 01638714206
Mandy Preetz: m2007preetz@gmail.com 0162- 1543606
Manuela Wittrock: manuelawittrock1@gmail.com 01512- 0213931
Katrin Franken: katrinfranken@web.de 0177-6312764
   
www.tierwald.eu
 
Aktuell sind viele Hunde in unseren Partnertierheimen in Kroatien und in der Slowakei, Hunde in jedem Alter, vom Welpen bis zum Senior, von klein bis groß.
 
Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundes, der zu Ihnen passt.
  
Impressum:
 
Tierwald e.V.
Vereinssitz: Am Aggerberg 1, 51491 Overath
 
1. Vorsitzende: Sylvia Martin-Zippel
Telefon: 0170/5886329
E-Mail: sylvia.tierwald@gmail.com
Fax: ++49(0)32226835042
 
Amtsgericht Köln, VR 19196
Finanzamt Bergisch Gladbach
Steuernummer 204/5807/0532
 
Sparkasse Trier, IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31; BIC: TRISDE55XXX
 
Tierwald e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in 51491 Overath (Amtsgericht Köln, Registerblatt VR 19196).
 
Tierwald e.V. verfügt über eine Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.