geboren: 25. November 2020
Geschlecht: männlich
Größe: 55-60 cm (ca. Angabe!)  
Rasse:  Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: bei Abgabe ja
Aufenthaltsort: Tierheim Prijatelji/Kroatien
Die Übergabe erfolgt in 51491 Overath

Caruso war in den Straßen eines benachbarten Dorfes unterwegs. Da ein Streunerleben für Tiere sehr gefährlich ist, sind wir immer froh, wenn uns solche Situationen gemeldet werden. Wir schauen uns die Sache dann an und nehmen auf jeden Fall die Tiere mit ins Tierheim. Sie sind dann erstmal in Sicherheit und wenn sich keine Besitzer melden, dann geben wir sie zur Vermittlung in eine eigene Familie frei. Heute helfen wir Caruso bei seiner Familiensuche.
Er ist ein sehr freundlicher und verspielter Rüde, der natürlich immer auf der Suche nach einem Spielkameraden ist. Heute dürfen sich seine beiden Betreuerinnen freuen, denn er ist mit ihnen zusammen im Trainingsgelände und da Caruso auch gerade Zeit hat, da sollte einer fröhlichen und interessanten Spielstunde nichts im Wege stehen. Dabei hat Caruso bemerkt, dass er eigentlich fast sein Lieblingsspielzeug gefunden hat, nämlich einen Ball, den seine Betreuerin wohl eher zufällig mit ins Trainingsgelände gebracht haben.
Da war die Freude bei Caruso natürlich riesengroß und da springt er wie ein junger Welpe herum und erfreut sich seines Lebens. Diese Zeit genießt er in vollen Zügen, denn nicht nur das Spielen und Herumtollen macht mächtig Spaß, sondern auch die Zeit und die Aufmerksamkeiten, die er von seinen Betreuerinnen bekommt.
Und wenn das Spiel dann zu arg wird, dann ist es an der Zeit, dass die Menschen ihn etwas zur Zurückhaltung auffordern. Dies versteht Caruso und kann dann auch etwas ruhiger spielen. Dies ist dann der richtige Zeitpunkt, um mit ihm zu lernen und zu üben und Caruso ist auch von dieser Art des Spieles begeistert, denn er hat in einer ganz kurzen Zeit gelernt, wie er richtig toll an der Leine geht.
Auch in seiner neuen Familie wird Caruso sehr viel lernen und auch spielen wollen. Seine neuen Menschen werden ihm beim Lernen behilflich sein und ihm das Hunde-Einmaleins beibringen. Caruso wird sich mächtig anstrengen um alles zu lernen und zu verstehen. Nach getaner Arbeit wird sich Caruso dann auf seinen Ball freuen und mit seiner Familie noch etwas spielen, um sich dann, müde und zufrieden in sein Körbchen zu begeben, um von einem erlebnisreichen Tag zu träumen.

Na, nicht so stürmisch, junger Mann!


Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.
 
Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über WhatsApp.
Tierwald e.V.
 
Kontakt:

Helke Roßler: helkerossler10@gmail.com 0171-1424428
Manuela Wittrock: manuelawittrock1@gmail.com 01512- 0213931
Mandy Preetz: m2007preetz@gmail.com 0162- 1543606
Gunda Linden: Gunda.linden@gmail.com 01638714206



www.tierwald.eu
 
Aktuell sind viele Hunde in unseren Partnertierheimen in Kroatien und in der Slowakei, Hunde in jedem Alter, vom Welpen bis zum Senior, von klein bis groß.
 
Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundes, der zu Ihnen passt.
  
Impressum:
 
Tierwald e.V.
Vereinssitz: Am Aggerberg 1, 51491 Overath
 
1. Vorsitzende: Sylvia Martin-Zippel
Telefon: 0170/5886329
E-Mail: sylvia.tierwald@gmail.com
Fax: ++49(0)32226835042
 
Amtsgericht Köln, VR 19196
Finanzamt Bergisch Gladbach
Steuernummer 204/5807/0532
 
Sparkasse Trier, IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31; BIC: TRISDE55XXX
 
Tierwald e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in 51491 Overath (Amtsgericht Köln, Registerblatt VR 19196).
 
Tierwald e.V. verfügt über eine Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.