geboren: ca. Juni 2023
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 33 – 37 cm (geschätzt!)
Rasse:  Pudel Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: bei Abgabe ja
Aufenthaltsort: Tierheim Piestany/Slowakei
Die Übergabe erfolgt in 51491 Overath

Wenn Hunde bei einem Vermehrer leben müssen, dann sind diese meistens sehr vernachlässigt. Sie erhalten dort keine Pflege und auch keine ärztliche Versorgung. An regelmäßiges und nahrhaftes Essen ist auch nicht zu denken und schon gar nicht an Liebe und Streicheleinheiten. Sie dienen einfach nur der Zucht, und dies meistens illegal.
Daher sind wir immer sehr froh, wenn es gelingt, solche Zustände aufzuspüren und mit behördlicher Anordnung dies zu untersagen. Die Tiere landen dann bei uns im Partnertierheim und wir versuchen, dass wir diese in eine eigene Familie weitervermitteln können.
Hier haben wir nun den kleinen Pudel Carlo.
Sie fragen sich nun sicher, wie dieser kleine Mann an diesen tollen Namen gekommen ist. Dies ist ganz einfach, denn seine Patentante, die Marion, die hat sich sofort in ihn verliebt und gesagt, dass er ab heute Carlo heißen soll. Diese Patenschaften sind sehr wichtig, denn die Hunde bekommen nun ihre erste Rundumimpfung, sie werden gechipt und können auf die Suche nach ihrer eigenen Familie gehen und wir alle wollen Carlo bei der Suche helfen.
Als Carlo hier ankam, da war er sehr scheu und natürlich auch ungepflegt. Carlo muss lernen und auch verstehen, dass er jetzt in Sicherheit ist und ihm im Tierheim nichts geschieht. Wir denken, dass er ein wenig Zeit braucht, um sich an die Tierheimgepflogenheiten zu gewöhnen und er sich dann den Menschen gegenüber öffnen kann. Daher ist es sehr gut, dass wenigstens seine Augen am Tierheimleben teilnehmen, denn er beobachtet die anderen Tierheimbewohner und daher vermuten wir, dass Carlo die nächsten Tage etwas mutiger wird und sich den Menschen anvertraut. Wir brauchen halt eine Menge Geduld und ganz viel Liebe und Einfühlungsvermögen und dies wollen wir dem kleinen Buben auch geben.

Auch in seiner Familie wird Carlo etwas Zeit benötigen, damit er sich richtig gut einleben kann und er wird sich auch an seine neuen Menschen gewöhnen müssen. Frauchen und Herrchen sollten noch ganz viel mit ihm üben und lernen und ihm das Gefühl geben, dass er geliebt wird und willkommen ist. Hier sind die Faktoren Zeit, Liebe und Geduld die Schlüssel zum Erfolg.

Tierwald informiert:
Hunde werden bei Vermehrern als reine Nutztiere gehalten und nur mit dem Nötigsten versorgt.
Dementsprechend und auch rassebedingt können gesundheitliche Beeinträchtigungen bestehen. Sind uns Beeinträchtigungen bekannt, so weisen wir auf diese hin. Es können aber auch Probleme auftreten, die bisher unentdeckt blieben.
Die Hunde werden bei Vermehrern meist völlig isoliert und in Käfigen gehalten. Menschliche Nähe und Umweltreize sind ihnen völlig fremd. Sie müssen alles erst kennenlernen und brauchen viel Verständnis, Geduld und Einfühlungsvermögen.
Jedes Tier wird mit Ihrer Hilfe seinen eigenen Weg ins Leben finden.

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.
 
Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.
 
Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.
 
Tierwald e.V.
 
Kontakt:
Helke Roßler: helkerossler10@gmail.com 0171-1424428
Gunda Linden: Gunda.linden@gmail.com 01638714206
Mandy Preetz: m2007preetz@gmail.com 0162- 1543606
Manuela Wittrock: manuelawittrock1@gmail.com 01512- 0213931

www.tierwald.eu
 
Aktuell sind viele Hunde in unserem Partnertierheim in Kroatien, Hunde in jedem Alter, vom Welpen bis zum Senior, von klein bis groß.
 
Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundes, der zu Ihnen passt.
  
Impressum:
 
Tierwald e.V.
Vereinssitz: Am Aggerberg 1, 51491 Overath
 
1. Vorsitzende: Sylvia Martin-Zippel
Telefon: 0170/5886329
E-Mail: sylvia.tierwald@gmail.com
Fax: ++49(0)32226835042
 
Amtsgericht Köln, VR 19196
Finanzamt Bergisch Gladbach
Steuernummer 204/5807/0532
 
Sparkasse Trier, IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31; BIC: TRISDE55XXX
 
Tierwald e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in 51491 Overath (Amtsgericht Köln, Registerblatt VR 19196).
 
Tierwald e.V. verfügt über eine Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.