geboren: 06. August 2019
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 51- 55 cm (ca. Angaben!)
Rasse: Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: bei Abgabe ja
Aufenthaltsort: Tierheim Prijatelji/Kroatien
Die Übergabe erfolgt in 51491 Overath
Bemerkungen: Bolle mag keine Kleintiere wie Enten und Hühner. Diese jagt er.

Bolle hat eine Menge Spaß, Freiheit und Bewegung nachzuholen. Er hatte zwar ein Zuhause, allerdings war er dort in einem kleinen Käfig eingesperrt. Diese Maßnahme war nötig, da Bolle keine Hühner mag und diese jagt, so der Besitzer. Zum Glück wurden wir auf diesen Zustand aufmerksam und nach einem kleinen Gespräch konnten Bolle in unserem Partnertierheim einziehen.
Hier hat sich Bolle ganz schnell zu einem freundlichen und fröhlichen Hundebub entwickelt, der sich auch gleich in unser Trainingsgelände verliebt hat. Dort ist er sehr gerne, denn dort kann er toben und rennen und sich richtig verausgaben. Das liebt er, denn er musste auf diesen Spaß eine ganze Zeitlang verzichten.
Bolle war zwar in seinem früheren Zuhause eingesperrt, aber sein Herrchen scheint sich doch um in gekümmert zu haben, denn er kennt einige Befehle, die er ausführt und wir haben auch festgestellt, dass Bolle sehr gerne lernt. Es hat auch den Anschein, dass ihm in seinem früheren Zuhause die menschlichen Berührungen nicht fremd waren, denn er ist auch ein Schmusebär und diese Schmusezeit genießt er dann auch richtig. Bolle ist auch ein guter Kletterer.
Seine neue Familie erhält mit Bolle einen sehr aktiven und sportlichen Kameraden, der sehr gerne die Umgebung begutachtet. Längere Spaziergänge werden von Bolle sehr gerne angenommen und es wäre eine sehr tolle Sache, wenn ihm bei seiner Wohnung noch ein Stückchen Freifläche zur Verfügung stehen würde, denn dort kann er sich dann im Freien aufhalten und seine Menschen können mit ihm lernen und trainieren. Es muss allerdings sichergestellt sein, dass sich in seinem neuen Zuhause keine Kleintiere aufhalten.

Rumtoben und Rennen ? Bolle hat eine Menge nachzuholen.
https://www.youtube.com/watch?v=iq7FVOzYcDY

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chippen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.

Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.

Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.

Tierwald e.V.

Kontakt:
Helke Roßler: helkerossler10@gmail.com 0171-1424428
Gunda Linden: Gunda.linden@gmail.com 01638714206
Mandy Preetz: m2007preetz@gmail.com 0162- 1543606
Manuela Wittrock: manuelawittrock1@gmail.com 01512- 0213931
Bettina Strahl: Tierwaldbettina@gmail.com 0162-4489880

www.tierwald.eu

Aktuell sind viele Hunde in unserem Partnertierheim in Kroatien, Hunde in jedem Alter, vom Welpen bis zum Senior, von klein bis groß.

Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundes, der zu Ihnen passt.
Impressum:
 
Tierwald e.V.
Vereinssitz: Am Aggerberg 1, 51491 Overath
 

  1. Vorsitzende: Sylvia Martin-Zippel
    Telefon: 0170/5886329
    E-Mail: sylvia.tierwald@gmail.com
    Fax: ++49(0)32226835042
     
    Amtsgericht Köln, VR 19196
    Finanzamt Bergisch Gladbach
    Steuernummer 204/5807/0532
     
    Sparkasse Trier, IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31; BIC: TRISDE55XXX
     
    Tierwald e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in 51491 Overath (Amtsgericht Köln, Registerblatt VR 19196).
     
    Tierwald e.V. verfügt über eine Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.