geboren: 31. Januar 2011
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 48-53 cm (ca. Angabe!)
Rasse:  Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: bei Abgabe ja
Aufenthaltsort: Tierheim Prijatelji/Kroatien

Amal ist seit 2019 in unserem Partnertierheim und er kam sehr verängstigt hier an.  Er war auch aggresiv, wollte seine Hütte nicht verlassen, er verbellte alles und hat selbst die Menschen aus seiner Nähe verscheucht.

Naürlich haben wir niemals aufgegeben und uns immer um Amal bemüht und dann auch bemerkt, dass wir an Amal doch rankommen. Wenn er nämlich zu den Menschen Vertrauen hat, dann freut er sich, wenn er „seine Menschen“ sieht und diese dann auch entsprechend Zeit mit ihm verbringen können. Amal kommt dann näher, er nimmt vorsichtig Kekse aus den Händen des Menschen und er darf vorsichtig berührt werden. 

Sehr lange und ausgiebig hat das Tierheimpersonal über Amal gesprochen und nach Möglichkeiten gesucht, wie sie sein Herz erobern können. Eine sehr gute Idee war der Vorschlag, mit Amal einfach mal spazieren zu gehen. Am Anfang war es sehr schwer für ihn, aber etwas Leinentraining und Amal hat schnell verstanden, um was es geht und heute liebt Amal die Zeiten, an denen jemand mit ihm spazieren geht. Amal ist bei den Spaziergängen sehr froh und fröhlich und akzeptiert sogar, dass er angefasst wird. Er ist da sehr mutig und lässt es zu, dass er am ganzen Körper gestreichelt werden kann. 

Für Amal suchen wir besondere Menschen, die ihm ganz viel Zeit geben und entsprechend Geduld haben und mit ihm lernen und üben. Klar ist Amal bereits ein Hundesenior und er hat auch eine ganz lange Zeit im Tierheim verbringen müssen, allerdings hat er auch ein Leben in einer lieben und geduldigen Familie verdient. Einmal im Leben das Familienleben kennen lernen, dies ist der größte Wunsch von Amal. 

Wer kann ihm diesen Wunsch erfüllen?

Amal möchte einfach nur spazieren gehen. (Oktober 2023)


Es ist erstaunlich, wie er sich verändert hat. (Dezember 2023)


Lieber, braver Amal. Genieße deine Spaziergänge! (Januar 2024)

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.

Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.

Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.

Tierwald e.V.

Kontakt:
Helke Roßler: helkerossler10@gmail.com 0171-1424428
Gunda Linden: Gunda.linden@gmail.com 01638714206
Mandy Preetz: m2007preetz@gmail.com 0162- 1543606
Manuela Wittrock: manuelawittrock1@gmail.com 01512- 0213931

www.tierwald.eu

Aktuell sind viele Hunde in unserem Partnertierheim in Kroatien, Hunde in jedem Alter, vom Welpen bis zum Senior, von klein bis groß.

Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundes, der zu Ihnen passt.

Impressum:

Tierwald e.V.
Vereinssitz: Am Aggerberg 1, 51491 Overath

1. Vorsitzende: Sylvia Martin-Zippel
Telefon: 0170/5886329
E-Mail: sylvia.tierwald@gmail.com
Fax: ++49(0)32226835042

Amtsgericht Köln, VR 19196
Finanzamt Bergisch Gladbach
Steuernummer 204/5807/0532

Sparkasse Trier, IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31; BIC: TRISDE55XXX

Tierwald e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in 51491 Overath (Amtsgericht Köln, Registerblatt VR 19196).

Tierwald e.V. verfügt über eine Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.